Stadtwerke Bernburg erhoehen Strompreis

Die Bernburger Stadtwerke zählt in etwa 2000 Kunden, welche ab ersten Januer mehr für Strom bezahlen müssen. Der Arbeitspreis im Tarif EnergyM-Privat wird 2,02 cent je Kilowattstunde angehoben, der Grundpreis hingegen ändert sich nicht.

Der Grund für die Erhöhung der Preise wurden stark gestiegene Einkaufspreise genannt, welche um ca. 20 Prozent gestiegen seien. Wie bekannt gegeben wurde, werden davon gerade mal 8,34 Prozent an die Stromkunden weiter gegeben, viel weniger als der gestiegene Einkaufspreis. Ferner ist davon aus zu gehen, das 2009 der Strompreis weiter nach oben korrigiert wird, auch wenn die Einkaufspreise für Strom im Moment sogar fallen. Dadurch sollen die Preissteigerungen am Strommarkt der letzten Monate ausgeglichen werden, teilte ein Sprecher mit.

Dieser Beitrag wurde unter Strompreis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.