RWE Westfalen Weser Ems senkt den Gaspreis

Wie RWE Westfalen Weser Ems mittelt, werden zum ersten Januar die Gaspreise gesenkt. Die genaue Höhe der neuen Gaspreise werden rechtzeitig bekannt gegeben. Leider werden dafür die Stromrechnungen in Zukunft etwas höher ausfallen als bisher. Zum ersten April wird der Preis für Strom um 1,55 Cent je Kilowattstunde erhöht werden.

Als Grund dafür, das der Strompreis steigt, werden gestiegene Beschaffungskosten genannt. Bei einem Verbrauch schon 3500 Kilowattstunden bedeutet dies eine Mehrausgabe von ca. 4,50 Euro /Monat. Nach dieser Erhöhung sollen die Strompreise bis zu 15 Monate stabil bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Gaspreis, Strompreis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.