Strom wird in Mittelbaden um 10 Prozent teurer

Zweieinhalb Jahre nachdem die Strompreise das letzte mal erhöht wurden, sieht sich das Elektrowerk Mittelbaden gezwungen, den Strompreis zum ersten Jahnuar 2008 um 10 Prozent zu erhöhen. Diese Neuerung wurde gestern (Mittwoch 05.11.2008) bei einem Pressegespräch bekannt.

Für einen privaten Haushalt, der im Jahr 3500 Kilowattstunden verbraucht, bedeutet das eine Preisanhebung von ganzen 6,68 Euro im Monat. Der neue Strompreis ist dabei für ein ganzes Jahr garantiert, damit die verbraucher besser plahnen können, so Vorstand Helmut Nitschke.

Dieser Beitrag wurde unter Strompreis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.