Gas wird 14 Prozent teurer in Düsseldorf

Eher als angekündigt erhöhen die Stadtwerke in Düsseldorf ihre Gaspreise. Gas wird so ab 1 August um gleich 14% teurer. Vor zwei Tagen standen die Düsseldorfer noch gut da, wenn es um einen Gaspreisvergleich ging, denn im letzten Jahr wurden die Preise gerade mal um 2,2% erhöht.

Stadtwerke-Sprecher Juan Cava Marin sagte, wie man bei RP Online nachlesen kann, die Preiserhöhung liegt an den stark gestiegenen Einkaufskosten für Erdgas. Da der Gaspreis an den Ölpreis gekoppelt ist, ist dieser in letzter Zeit leider auch sehr stark angestiegen.

Bei einem Gasverbrauch von 7000 kwh steigen die Gaskosten daher laut Stadtwerke um 5,90 Euro, bei einem Verbrauch von 20.000 kwh 16,85 Euro im Monat.

Sollte der Ölpreis noch weiter steigen, kann nicht ausgeschlossen werden, das die Gaspreise Ende 2008 nochmal steigen werden. Angesichts dieser Entwicklung in der letzten Zeit muss man sich die Frage stellen: Heizen und Autofahren bald nur noch für reiche Menschen möglich ?

Dieser Beitrag wurde unter Gaspreis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.