EVF moechte die Gaspreise wieder senken

Die Ölpreise fallen und die Energieversorger, ganz besonders die Gasversorger bekommen neuen Druck, bei vielen ist in Planung die Gaspreise wieder zu senken, nach dem sie fast bei allen Anbietern stark erhöht wurden.

Göppingen und Kreis: Vor etwa zwei Monaten wurde von Filstal (EVF) angekündigt, den Gaspreis ab 1 Dezember um ganze 0,75 Cent pro Kilowattstunde anzuheben, erst im Mai diesen Jahres wurden die Preise erhöht. Wie der Energieanbieter jetzt bekannt gegeben hat, wird ab nächstes Jahr Gas (Preise) in zwei Stufen günstiger werden. Die Preise werden voraussichtlich ab Februar um 0,3 cent fallen und im zweiten Schritt ab April um 0,4 cent.  Genauere Infos, kann man laut EVF erst im Dezember heraus geben, da bei diesem Energieversoger so schon knapp kalkuliert wird.

Dieser Beitrag wurde unter Gaspreis abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.