Alternativ-Energieversorger LichtBlick forciert Affiliate-Programm

Hamburg, 11.05.2009: Der Energieanbieter LichtBlick forciert sein nationales Affiliate-Programm mit einer Bonus-Aktion. Diese richtet sich an alle privaten und kommerziellen Betreiber von Internetseiten, die sich inhaltlich dem Thema Energie widmen. Interessierte können sich vom 15. Mai bis 15. Juni 2009 über die Affiliate-Netzwerke Affilinet und belboon-adbutler registrieren. LichtBlick zahlt den Affiliates zusätzlich zur regulären Provision von 20 Euro während des Aktionszeitraums 10 Euro extra für jeden über das Partnerprogramm gewonnenen Neukunden.

Als Marktführer im Bereich Ökostrom versorgt LichtBlick rund 470.000 Kunden mit Ökostrom. Außerdem ist LichtBlick seit Ende 2008 der einzige bundesweite unabhängige Gasanbieter. Im Unterschied zu reinen Erdgasprodukten enthält LichtBlick-Gas einen CO2-neutralen Biogasanteil. Aufgrund des stetig wachsenden Umweltbewusstseins spielen immer mehr Verbraucher mit dem Gedanken, auf ökologisch verträgliche Strom- und Gasprodukte umzusteigen. Nach wie vor gibt es aber immer noch einige Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Anbieterwechsel. LichtBlick will zur Aufklärung beitragen, indem es seine Affiliate-Aktivitäten forciert, denn das Internet ist für potentielle Neukunden das Informationsmedium Nummer Eins. Laut der Produkt + Markt-Wechslerstudie 2008 ziehen 61% der Konsumenten vor dem Wechsel ihres Stromanbieters Internet-Verbraucherportale zu Rate.

Über LichtBlick
LichtBlick ist ein 1998 gegründetes, von der etablierten Energiewirtschaft unabhängiges Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Hamburg. Im März 2009 hat LichtBlick seinen 500.000sten Kunden begrüßt. Zu den namhaften Referenzkunden von LichtBlick zählen u. a. der Deutsche Bundestag, das Bundesumweltministerium und Tchibo.

Weitere Informationen www.lichtblick.de

PS. Wer Interesse hat, selber Stromverträge zu vermittel, sprich Affiliate zu werden, sollte sich mal das Partnerprogramm von wechseln.de ansehen. Dort wird ein komfortabler Preisvergleich angeboten, der auch per PHP-Include nahtlos in die eigene Website eingebaut werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Webmaster abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.