Spiele-Konsolen verbrauchen so viel Strom wie eine Stadt

Heimkonsolen wie zum Beispiel die Playstation, die Wii oder die Xbox sind beliebt wie eh und je. Und zwar spielen nicht nur Kinder und Jugendliche mit den Geräten, sondern auch Erwachsene vertreiben sich gerne damit ihre Zeit. Oft sitzen die Gamer stundenlang vor der Spiele-Konsole. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Stromverbrauch für dieses Hobby steigt. Eine Studie aus den USA stellte einen interessanten Vergleich an.
Weiterlesen Spiele-Konsolen verbrauchen so viel Strom wie eine Stadt

Weihnachten ist ein Stromfresser

An Weihnachten macht man sich darüber Gedanken, was es an Heiligabend zu essen geben soll, was man seinen Liebsten schenkt oder ob man in die Kirche gehen möchte. Die wenigsten wollen sich diese harmonische Zeit damit vermiesen, an den Stromverbrauch zu denken. Man sollte sich natürlich nicht allzu viel den Kopf darüber zerbrechen, wie und wo man am Fest der Liebe überall sparen kann. Es lohnt sich aber durchaus, einige Dinge zu beachten – denn so schont man nicht nur die Umwelt, sondern spart auch noch eine Menge Geld.
Weiterlesen Weihnachten ist ein Stromfresser

Ein Tag ohne Strom

Unter dem Motto „An oder aus – was macht ihr draus? Ein Tag ohne Strom in der Kindertageseinrichtung“ lud die gemeinnützige Gesellschaft Leuchtpol Kindergärten und Kindertagesstätten zu einer faszinierenden Aktion ein. Der Tag ohne Strom sollte zwischen dem 17. und 26. September liegen. Und viele Kindergärten machten bei dieser Aktion mit.
Weiterlesen Ein Tag ohne Strom

Wie intelligent sind Stromzähler?

Der Nutzen von Stromzählern soll es sein, dem Verbraucher einen Überblick über seinen Verbrauch an Strom zu geben.

Der Sinn dahinter ist klar, je weniger Strom die Geräte verbrauchen, umso besser ist das für die Umwelt. Und das ist nicht der einzige Vorteil. Auch der Geldbeutel des Verbrauchers wird geschont, wenn er bewusst auf Stromfresser verzichtet und seinen Haushalt mit Energiespargeräten ausstattet.

Weiterlesen Wie intelligent sind Stromzähler?