Spiele-Konsolen verbrauchen so viel Strom wie eine Stadt

Heimkonsolen wie zum Beispiel die Playstation, die Wii oder die Xbox sind beliebt wie eh und je. Und zwar spielen nicht nur Kinder und Jugendliche mit den Geräten, sondern auch Erwachsene vertreiben sich gerne damit ihre Zeit. Oft sitzen die Gamer stundenlang vor der Spiele-Konsole. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Stromverbrauch für dieses Hobby steigt. Eine Studie aus den USA stellte einen interessanten Vergleich an.
Weiterlesen Spiele-Konsolen verbrauchen so viel Strom wie eine Stadt

Weihnachten ist ein Stromfresser

An Weihnachten macht man sich darüber Gedanken, was es an Heiligabend zu essen geben soll, was man seinen Liebsten schenkt oder ob man in die Kirche gehen möchte. Die wenigsten wollen sich diese harmonische Zeit damit vermiesen, an den Stromverbrauch zu denken. Man sollte sich natürlich nicht allzu viel den Kopf darüber zerbrechen, wie und wo man am Fest der Liebe überall sparen kann. Es lohnt sich aber durchaus, einige Dinge zu beachten – denn so schont man nicht nur die Umwelt, sondern spart auch noch eine Menge Geld.
Weiterlesen Weihnachten ist ein Stromfresser

Millionenstrafe für E.O.N Edis

E.O.N ist für die meisten Verbraucher ein Begriff, zählt der Anbieter doch zu den größten überhaupt und wirbt täglich im Fernsehen mit günstigen Tarifen und sauberem Strom. Doch hinter der Fassade scheint auch bei diesem Konzern nur die pure Geldgier und das Streben nach Macht eine Bedeutung zu haben. Laut Ansicht der Bundesnetzagentur verzögert E.O.N Edis weiterhin den freien Anbieterwechsel und schadet somit dem Wettbewerb auf dem Strommarkt erheblich. Jetzt soll das Unternehmen bereits zum zweiten Mal zur Kasse gebeten werden und eine Strafe zahlen.
Weiterlesen Millionenstrafe für E.O.N Edis

Dem Strom-Preis-Anstieg den Kampf ansagen

Der Sommer ist definitiv vorbei. Jetzt kommt also wieder die Zeit, in der es drinnen schön warm und gemütlich sein soll. Pünktlich zur Herbst-Winter-Kälte ziehen allerdings wenig überraschend auch die Preise für Strom und Gas wieder an. Ein Anbieter-Vergleich sowie ein paar neue Strom-Verwendungs- Gewohnheiten können bares Geld einsparen.
Weiterlesen Dem Strom-Preis-Anstieg den Kampf ansagen

Wie intelligent sind Stromzähler?

Der Nutzen von Stromzählern soll es sein, dem Verbraucher einen Überblick über seinen Verbrauch an Strom zu geben.

Der Sinn dahinter ist klar, je weniger Strom die Geräte verbrauchen, umso besser ist das für die Umwelt. Und das ist nicht der einzige Vorteil. Auch der Geldbeutel des Verbrauchers wird geschont, wenn er bewusst auf Stromfresser verzichtet und seinen Haushalt mit Energiespargeräten ausstattet.

Weiterlesen Wie intelligent sind Stromzähler?

Auszeit spart Strom

Stand-by-Check zeigt Einsparpotenziale im Haushalt

In vielen Haushalten verbrauchen Elektrogeräte im Stand-by heimlich Strom. Wer das verhindert, indem er Geräte wie Computer und Fernseher beim Abschalten komplett vom Stromnetz trennt, kann im Jahr um die 70 Euro* sparen. Wie viel genau im eigenen Haushalt zusammenkommt, können sich Verbraucher mit dem Stand-by-Check der Initiative EnergieEffizienz online berechnen lassen.
Weiterlesen Auszeit spart Strom

Strom sparen durch Notebooks

Mit den ständig steigenden Strompreisen kommt bei fast jedem irgendwann die Frage „Was kann ich tun?“. Klar, neuen Stromanbieter suchen oder Tarif wechseln. Aber das ist nur eine Möglichkeit. Meist wirkt sich Strom sparen noch viel effizienter auf die eigene Geldbörse aus. Im ersten Moment könnte man meinen, das ist mit Arbeit verbunden oder vielleicht auch etwas unbequem. In Wirklichkeit liegt das wohl an unsere aller Bequemlichkeit, die erst mal überwunden werden muss, dann ist es eigentlich gar kein Problem mehr.
Weiterlesen Strom sparen durch Notebooks

Quadcore Rechner als Familien Pc zu gross

Wer einen PC für die Famile kaufen möchte, sollte keinen Quadcore Rechner kaufen, denn dieser ist für die meisten Zwecke überdimensioniert. Ein PC mit zwei Prozessorkernen reicht im Regelfall völlig aus und verbraucht auch noch weniger Strom, was weiteres Geld spart. Ein anderer Nachteil ist, daß Rechner mit vier Kernen oft auch lauter sind, als Zweikernrechner.