Reger Wettbewerb auf deutschem Strommarkt

Berlin, 4. August 2009 – „Die Monopolkommission bestätigt mit ihrem Sondergutachten unsere Einschätzung, dass politisch verlässliche Rahmenbedingungen für den Energiemarkt in Deutschland notwendig sind. Dies ist die Voraussetzung, damit weitere Anreize für Zukunftsinvestitionen im Energiemarkt gesetzt werden. Diese Anreize müssen technologieoffen erfolgen, damit sich der Wettbewerb weiter frei entfalten kann.“ Das erklärte Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), zum heute veröffentlichten Sondergutachten der Monopolkommission. Weiterlesen Reger Wettbewerb auf deutschem Strommarkt